Donnerbüchsen mit Packwagen


Donnerbüchsen mit Packwagen

11,50
Preis inkl. MwSt.


Zweiachsige Übergangswagen der DB "Donnerbüchsen" mit Packwagen

Beinahe 50 Jahre lang waren diese Klassiker in verschiedenen Variationen auf den Schienen Europas zu finden. Die ersten Serien dieser Wagen wurden 1921 von der Deutschen Reichsbahn in Dienst gestellt. Da die Waggon-Manufakturen ihre Produktion nicht so schnell umstellen konnten, wurden die Wagen anfangs noch vorwiegend aus Holz gebaut. Erst nach und nach konnte zur geplanten "Ganz-Stahl" Bauweise übergegangen werden. Durch den stählernen Korpus wurden die Abroll-Geräusche verstärkt und die Waggons wurden von den Reisenden als "Donnerbüchsen" bezeichnet. Unter diesem Namen gingen die Zweiachser in die deutsche Eisenbahngeschichte ein.

Früher war in jedem Zug auch ein Packwagen eingereiht. Dieser diente nicht nur zum Transport von sperrigem Gepäck, Fahrrädern oder Haustieren, sondern war auch das Büro des Zugführers. Er war der Zug-Chef und stand rangmäßig über dem Meister (Lokführer). Damit der Chef seinen Zug besser überblicken und sich an der Signalbeobachtung beteiligen konnte, waren die Packwagen mit einer erhöhten Zugführerkanzel über dem Dienstabteil ausgestattet.

Das Paket enthält sieben detaillierte Wagen der DB aus dem Jahre 1956:

  • DB ABie-28 - Erste und zweite Klasse mit offener Plattform
  • DB Bie-28 - Zweite Klasse mit offener Plattform
  • DB Aie-29 - Erste Klasse mit geschlossener Plattform
  • DB ABie-29 - Erste und zweite Klasse mit geschlossener Plattform
  • DB Bie-29 - Zweite Klasse mit geschlossener Plattform
  • DB BA-476  -  Wohn- und Werkstattwagen mit offener Plattform
  • DB Pwie-30  -  Einheitsgepäckwagen der Deutschen Bahn

Alle Wagen sind mit einer detaillierten Passagieransicht, voll funktionsfähigen Türen, dynamischer Zugschlussbeleuchtung,animierten Lichtmaschinen und realistischen Wagenübergängen ausgestattet. Zudem können die Zuglaufschilder über die Wagennummern ausgetauscht werden. 

Jeder Waggon verfügt über eine detaillierte Innenausstattung. Die Personenwagen sind mit "virtuellen" Fahrgästen besetzt.

Der DB Pwie-30 Packwagen verfügt über eine detaillierte Innenausstattung. Im Laderaum befinden sich Gepäckstücke und Ladung, im Dienstabteil verrichtet ein animierter Bahnarbeiter seinen virtuellen Job.

Das Handbuch der >>Donnerbüchsen<< und >>Packwagen<< können Sie vor dem Kauf hier runterladen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Torpedopfannenwagen
3,50 € *
Leig Einheit
3,50 € *
Baureihe 18
12,90 € *
ÖBB 1189 Krokodil
10,50 € *
*
Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wagen, Startseite